Erste “Deutsche Immobilien-Messe” 2014 In Essen

Erste “Deutsche Immobilien-Messe” 2014 In Essen

Reine B2B-Fachmesse für die Immobilien-, Finanz- und Bauwirtschaft. Rund 100 Aussteller zur Premiere erwartet. “Live-Messe” in Verbindung mit virtueller Ausstellung.

Essen. Mit der “Deutschen Immobilien-Messe geht die Mattfeldt & Sänger Marketing und Messe AG (“messe.ag”) in Kooperation mit dem BVFI – Bundesverband für die Immobilienwirtschaft, dem Praxisverband, mit einem Messekonzept an den Start, das sich als einzigartig bezeichnen lässt. Nur Fachfirmen wird die Möglichkeit gegeben, ihre Dienstleistungen und Produkte einem attraktiven Publikum aus Vertretern der Immobilien-, Finanz- und Bauwirtschaft zur Optimierung ihrer eigenen Palette zu präsentieren.

Die reine B2B-Fachmesse, die sich an “Entscheider” aus den Branchen Immobilien, Finanzen und Bau richtet, findet am 2. und 3. Juli 2014 in Halle 12 der Messe Essen statt. Die virtuelle “Deutsche Immobilien-Messe” des BVFI ist bereits online.“Beschäftigt man sich in Deutschland mit der Messelandschaft im Bereich der Immobilienbranche, wird schnell klar: Entweder gibt es reine Verbrauchermessen für den Endkunden oder aber Hochfinanz, Asset Management und Großhandel bleiben in elitärem Rahmen unter sich. Hinsichtlich der Immobilienprivatwirtschaft besteht jedoch Fehlanzeige. Dem tritt nun die “Deutsche Immobilien-Messe” entgegen”, so Jürgen Engelberth (Vorstand des BVFI).

Die „Deutsche Immobilienmesse“ ist eine Kommunikations- und Präsentationsplattform für Leistungsanbieter, die mit der Immobilien-, Finanz- und Bauwirtschaft in Kontakt treten wollen”, ergänzt Helge Norbert Ziegler, ebenfalls Vorstand des BVFI.Nachdem seit Mai 2013 die virtuelle Messe (www.deutsche-immobilien-messe.de) mit bereits über 30 Ausstellern “online” ist, findet am 02. und 03. Juli 2014 die erste „live“-Messe in der Messe Essen statt. “Für uns ist dieses hybride Projekt besonders spannendes, weil wir zwei Welten “on- und offline” miteinander verbinden, meint Tobias Neubauer, Projektleiter der Messe. “Der Aussteller präsentiert sich über einen längeren Zeitraum auf einer publikumswirksamen, virtuellen Messe. Zugleich findet aber der unersetzbare, persönliche Austausch auf einer “realen” Plattform statt.”. Diese Kombination, welche die Vorteile beider Kommunikationswege in einer “hybriden” Messe verknüpft, ist einzigartig.

Die „Deutsche Immobilienmesse“ beinhaltet drei verschiedene Themenbereiche:

Im Themenfeld 1 – „Expansion & Franchise“ (Karriere & Personal) – präsentieren sich Unternehmen aus der Immobilienwirtschaft, sowie Expansionsabteilungen aller Branchen, die weiter expandieren wollen. Natürlich sind hier auch Unternehmen aus “verwandten” Branchen wie der Finanz- und die Bauwirtschaft vertreten, die entsprechende Expansionsmodelle anbieten. Egal, ob die Expansion durch Franchising, Handelsvertretungen oder im Angestelltenbereich erfolgen soll: Hier stellen die ausstellenden Unternehmen ihre Leistungsfähigkeit dar und geben zukünftigen Geschäftspartnern und Mitarbeitern einen Einblick in ihr geschäftliches Potential und Know-how.

Rund um die Finanzen – „Finance & Crowd“ – geht es im zweiten Themenfeld. Von der traditionellen Baufinanzierung über moderne Crowdinvest-Konzepte bis hin zu Eigenkapital-Emissionen von Unternehmen aus der Immobilienwirtschaft: Hier entwickeln Unternehmen ihre Visionen für die Zukunft und präsentieren die gesamte Produktpalette im Bereich der Finanzdienstleistungen.

Themenfeld 3 widmet sich schließlich ganz dem Thema „Marketing & Dienstleistung“. Hier stellen sich Unternehmen vor, die den Immobilisten tatkräftig bei seiner täglichen Arbeit unterstützen. Ob Vertriebskonzepte, Software, Internetauftritte, Vermarktungsstrategien, Aus- und Weiterbildungsangebote – in diesem Bereich gibt es alles, was aus dem Arbeitsalltag der Immobilienbranche nicht mehr wegzudenken ist.

Interessierte Unternehmen können sich bei Tobias Neubauer, Projektleiter der Messe, melden:Kontaktdaten: Tobias Neubauer, ProjektleiterTelefon: 08334 988 27 – 44 / E-Mail: neubauer [dot] tobias [at] messe [dot] ag Website “live”

 

Website Messe www.deutsche-immobilien-messe.de

 

 

Foto: © davis – Fotolia.com

 

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar