Baufinanzierung News – Vergleich-bausparen.de

Baufinanzierung News – Vergleich-bausparen.de 04/2016

in der heutigen Ausgabe der Baufinanzierung-News haben wir für Sie Informationen zu den folgenden Themen zusammengestellt:

  • Allianz Leben: Anpassung im Zuge der Wohnimmobilienkreditrichtlinie
  • AXA: Anpassung der Sondertilgungsoptionen und Konditionssenkung
  • Kreissparkasse Heilbronn: Neue Sonderaktion und Konditionssenkung
  • Sparkasse zu Lübeck: Konditionsanpassungen
  • Sparda-Bank Münster eG: Diverse Änderungen
  • Konditionsänderungen

Allianz Leben: Anpassung im Zuge der Wohnimmobilienkreditrichtlinie

Im Rahmen der Umsetzung der Wohnimmobilienkreditrichtlinie finanziert die Allianz Leben ab sofort keine Antragsteller mehr, die ihr Einkommen in einer anderen Währung als Euro beziehen. Außerdem entfällt bei dem Finanzierungspartner ab sofort die Bedingung der mindestens 30-prozentigen Todesfallabsicherung bei Finanzierungen mit einem Beleihungsauslauf von 80 Prozent. Bisher musste die Absicherung dem Kunden in jedem Fall empfohlen und diese Empfehlung im Beratungsprotokoll vermerkt werden. Des Weiteren muss ab sofort die Probezeit bei Antragstellung beendet sein, damit Einkünfte aus Arbeitsverhältnissen in der Probezeit angesetzt werden können

AXA: Anpassung der Sondertilgungsoptionen und Konditionssenkung

Die AXA hat ihre Sondertilgungsoptionen angepasst. Anstatt der bisherigen Tilgungsoption von jährlich bis zu 10.000 Euro gibt es ab sofort ab dem zweiten Jahr nach Rest- beziehungsweise Vollauszahlung eine 5-prozentige Sondertilgungsmöglichkeit auf das Gesamtdarlehen pro Jahr. Voraussetzung dafür ist eine Finanzierungssumme von mindestens 50.000 Euro. Bei mehreren Tranchen kann der komplette Sondertilgungsbetrag beliebig auf eine Tranche verteilt werden.

Außerdem hat der Finanzierungspartner seine Konditionen, je nach Sollzinsbindung, um bis zu 0,09 Prozentpunkte gesenkt. Die Konditionssenkung erstreckt sich auch auf 15-jährige Volltilger-Darlehen. Für diese senkt der Finanzierungspartner die Zinsen um 0,05 Prozentpunkte.

Kreissparkasse Heilbronn: Neue Sonderaktion und Konditionssenkung

Gute Neuigkeiten gibt es diese Woche von der Kreissparkasse Heilbronn: Der Finanzierungspartner bietet voraussichtlich bis zum 31. Mai 2016 eine Sonderaktion an, im Rahmen derer Konditionen für Darlehen mit einer 10-jährigen Sollzinsbindung und einer Anfangstilgung von mehr als 3 Prozent um 0,30 Prozentpunkte gesenkt werden. Auch die Konditionen für 15-jährige Volltilger-Darlehen werden um 0,45 Prozentpunkte herabgesetzt.

Des Weiteren senkt die Kreissparkasse Heilbronn ihre Konditionen für Darlehen mit 15- und 20-jähriger Sollzinsbindung um bis zu 0,17 Prozentpunkte.

Sparkasse zu Lübeck: Konditionsanpassungen

Die Sparkasse zu Lübeck senkt ihre Konditionen, je nach Beleihungsauslauf und Darlehenssumme, um bis zu 0,20 Prozentpunkte. Im Gegenzug erhöht der Finanzierungspartner die Konditionen für Darlehen mit einer Darlehenssumme von mindestens 250.000 Euro und weniger als 500.000 Euro um 0,05 Prozentpunkte.

Sparda-Bank Münster eG: Diverse Änderungen

Die Sparda-Bank Münster senkt den Mindestbetrag für Sondertilgungen ab sofort von bisher 1.000 Euro auf 500 Euro pro Darlehenstranche. Des Weiteren senkt der Finanzierungspartner seine Konditionen für Darlehen mit 5- und 10-jähriger Sollzinsbindung um bis zu 0,10 Prozentpunkte. Auch die Konditionen für 10-jährige Volltilger-Darlehen werden um 0,10 Prozentpunkte herabgesetzt.

Konditionsänderungen

Diverse Finanzierungspartner haben ebenfalls die Konditionen geändert. Nachfolgend finden Sie alle relevanten Informationen.

Konditionssenkung:

Die Sparda-Bank Hannover eG hat ihre Konditionen, je nach Sollzinsbindung, um 0,10 Prozentpunkte gesenkt.

Die Kreissparkasse Euskirchen senkt am Sonntag, den 10. April 2016 ihre Konditionen, je nach Sollzinsbindung, um bis zu 0,20 Prozentpunkte.

Die PSD Bank Nürnberg eG hat ihre Konditionen über alle Sollzinsbindungen hinweg um bis zu 0,15 Prozentpunkte gesenkt.

Die PSD Bank RheinNeckarSaar eG hat ihre Konditionen für alle Darlehen mit Sollzinsbindungen ab 15 Jahren um bis zu 0,12 Prozentpunkte herabgesetzt.
Die Volksbank Baden-Baden Rastatt eG hat ihre Konditionen, je nach Sollzinsbindung, um bis zu 0,11 Prozentpunkte gesenkt.

Konditionserhöhung:

Die Höchster Pensionskasse hat ihre Konditionen für Darlehen mit 9 Monaten bereitstellungszinsfreier Zeit um bis zu 0,20 Prozentpunkte erhöht. Analog wurden die Produkte mit bis zu 24 und bis zu 36 Monaten bereitstellungszinsfreier Zeit erhöht.

Die Sparkasse Mainz hat ihre Konditionen, je nach Sollzinsbindung, um bis zu 0,14 Prozentpunkte erhöht.

Bei weiteren Fragen zu den Konditionsänderungen wenden Sie sich gerne an Finanzierungsberater.

Baufinanzierung unsere aktuellen Top-Konditionen vom 13.04.2016

Beleihungshöhe: Bis 60% (entspricht ca. 54% des Verkehrswertes)

Baufinanzierung – Konditionen Annuitätendarlehen

Unsere Top-Konditionen unterstellen einen Nettodarlehensbetrag von 200.000,00 Euro sowie eine Tilgung von 1,00 % der Darlehenssumme pro Jahr. Sie gelten für eigengenutzte, bereits bestehende Immobilien ohne erhöhten Modernisierungsaufwand bei erstrangiger Absicherung des Darlehens über eine Grundschuld und Auszahlung des Darlehensbetrages in einer Summe. Sondertilgungsmöglichkeiten sind nicht enthalten. Wie bei der Vergabe von Immobilienkrediten üblich, werden außerdem eine einwandfreie Einkommens- und Vermögenssituation des Antragstellers, ein gesichertes Angestelltenverhältnis sowie ein nachhaltiger Objektwert von mindestens 370.370,37 Euro vorausgesetzt.

Repräsentatives Beispiel: Der gebundene Sollzins sowie der effektive Jahreszins inklusive aller Kosten für die individuellen Finanzierungsvorhaben von 2/3 unserer Kunden lägen aktuell bei bis zu:

Sollzinsbindung Gebundener Sollzinssatz Eff. Jahreszins (PAngV) Monatsrate für 200.000,00 EUR
5 Jahre 0,80 % pro Jahr 0,85 % pro Jahr 300,00 EUR
8 Jahre 0,98 % pro Jahr 1,01 % pro Jahr 330,00 EUR
10 Jahre 1,07 % pro Jahr 1,08 % pro Jahr 345,00 EUR
12 Jahre 1,33 % pro Jahr 1,34 % pro Jahr 388,33 EUR
15 Jahre 1,49 % pro Jahr 1,50 % pro Jahr 415,00 EUR
20 Jahre 1,71 % pro Jahr 1,74 % pro Jahr 451,67 EUR
25 Jahre 1,86 % pro Jahr 1,89 % pro Jahr 476,67 EUR

Baufinanzierung – Konditionen Volltilgerdarlehen

Unsere Konditionen unterstellen einen Nettodarlehensbetrag von 200.000,00 Euro, der innerhalb der angegebenen Sollzinsbindung durch
regelmäßige Tilgung komplett zurückgeführt wird. Die Konditionen gelten für eigengenutzte, bereits bestehende Immobilien ohne erhöhten
Modernisierungsaufwand bei erstrangiger Absicherung des Darlehens über eine Grundschuld und Auszahlung des Darlehensbetrages in einer
Summe. Sondertilgungsmöglichkeiten sind nur im gesetzlichen Rahmen enthalten (Kündigungsrecht nach BGB bei einer Sollzinsbindungen
länger als 10 Jahre). Wie bei der Vergabe von Immobilienkrediten üblich, werden außerdem eine einwandfreie Einkommens- und
Vermögenssituation des Antragstellers, ein gesichertes Angestelltenverhältnis sowie ein nachhaltiger Objektwert von mindestens 370.370,37
Euro vorausgesetzt.

Repräsentatives Beispiel: Der gebundene Sollzins sowie der effektive Jahreszins inklusive aller Kosten für die individuellen
Finanzierungsvorhaben von 2/3 unserer Kunden lägen aktuell bei bis zu:

Sollzinsbindung Gebundener Sollzinssatz Eff. Jahreszins (PAngV) Monatsrate für 200.000,00 EUR
10 Jahre 1,05 % pro Jahr 1,10 % pro Jahr 1.756,67 EUR
12 Jahre 1,28 % pro Jahr 1,34 % pro Jahr 1.500,00 EUR
15 Jahre 1,38 % pro Jahr 1,44 % pro Jahr 1.231,67 EUR
20 Jahre 1,61 % pro Jahr 1,66 % pro Jahr 976,67 EUR
25 Jahre 1,85 % pro Jahr 1,90 % pro Jahr 833,33 EUR